Last Name Basis

13129850_217559365294294_505116666_n

Manchmal habe ich Träume, aus denen ich lachend aufwache. Der Folgende war so einer. Ich glaube nicht, dass er wirklich lustig war, aber ihr kennt bestimmt dieses Gefühl, das Träume hinterlassen. Manchmal ist es Traurigkeit, ein schlechtes Gewissen, eine unheimliche Schwere oder eben ein Lacher.

Endlich durfte ich bei Top Gear dabei sein. Ich liebte diese Sendung. Hart. Und ich liebte Jeremy Clarkson, seine Bücher, Richard Hammond und James May. Auch wenn ich Jeremy Clarkson oder seine öffentliche Persönlichkeit mittlerweile mehr als problematisch finde, gucke ich mir immer noch gerne die Wiederholungen von Top Gear an, ich glaube, ich werde diese Sendung auch niemals satt haben. Sie ist einfach immer lustig.

Ich war also bei Top Gear, doch die Sendung fand nicht im üblichen Studio statt, wo alle stehen (zum Glück für mich, dachte ich im Traum, denn ich kann ja nicht lange stehen, ohne ohmächtig zu werden), sondern auf der Test-Rennstrecke. Ja genau die, auf der die Berühmtheiten im averagely priced car ihre Bestzeiten zu schlagen versuchen.

Ich weiss nicht genau, was passierte, oder wie es passierte. Aber ich und die anderen Zuschauer mussten sehr plötzlich unsere Sitzplätze (weiße Klappstühle) verlassen. Es ging entspannd zu und her, deswegen gehörte es wohl einfach zur Sendung. Ich rannte einmal quer über die Strecke und versteckte mich hinter einem Reifenhaufen. Der würde gut Schatten spenden und ich hätte freien Blick auf die Strecke, dachte ich.

Plötzlich kniete sich noch jemand neben mich, hinter der Reifenwand.

Es war der Stig.

„THE STIG!“, rief ich hocherfreut und laut aus. „I CAN’T BELIEVE IT, YOU’RE MY FAVOURITE!“, freute ich mich.
Er drehte seinen Helm zu mir und blickte mich (womöglich) seitlich an.
„Just call me Stig.“
„Awesome!“, antwortete ich. „10 Seconds and we’re already on last name basis.“

Eine Antwort zu “Last Name Basis

  1. :D Träume aus denen man lachend erwacht sind doch mit Abstand die besten. Davon hatte ich auch schon den ein oder anderen, aber sowas wie du würde ich ja auch zu gerne mal träumen. ^-^ Großartig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s