Apoptygma Berzerk

apoptygmaSo, diese Woche war ich bei Apoptygma Berzerk. Kennt ihr nicht? Ich auch nicht. Jule [ hier findet ihr sie auf Twitter ] ist eine meiner besten Freundinnen und als sie letzte Woche Karten für eine Band namens Apoptygma Berzerk gewann, fand sie niemanden, der sie begleiten würde. Da ich aber gerne Zeit mit ihr verbringe und mir von daher auch völlig egal ist, wie, meldete ich mich als Tribut freiwillig.

Nun, diese Band mit dem (auf Anhieb zumindest) unaussprechlichen Namen macht Musik, die mir eigentlich jetzt nicht so wirklich gefällt. Sie ist irgendwo im Elektro-/Future Pop-Bereich angesiedelt, mit wenigen Synth-Rock-Elementen und hatte irgendwann in den 90ern einen großen Hit, der mir nicht bekannt ist. Wikipedia beschreibt sie ganz treffend als „Norwegisches Musikprojekt“ – das kommt ungefähr hin.

Nun, vielleicht wird das niemals eine Band, die ich öfters höre und vielleicht habe ich deren Namen heute in einem Jahr bereits vergessen. Aber wenn es etwas gibt, was ich sehr zu schätzen weiss, dann sind das gute Musiker. Und ich schätze es noch mehr, sie Live zu erleben. Der Keyboarder von Apoptygma Berzerk ist so jemand. Mir fiel von Anfang an auf, dass er jeden verdammten Ton ganz genau traf (als Background Vocal) und deswegen den eigentlichen Sänger (der eine sehr eigenwillige Stimme hat) für mich schnell in den Schatten stellte. Bewiesen hat er das Ganze gegen Ende des Konzertes, in dem er Depeche Mode’s wunder- wundervolles „Shake The Disease“ zum Besten gab. Ich mag es Musiker zu erleben und ich habe großen, großen Respekt vor diesem Mann. Er beweist auf die allerbeste Art und Weise, dass es sich immer noch lohnt, einfach mal zu Konzerten zu gehen von Bands, die man überhaupt nicht kennt oder mag.

Hier ist sein Auftritt:

Eine Antwort zu “Apoptygma Berzerk

  1. Und mit ganz viel Daumendrücken kannst du im November einen neuen Artikel über unseren Besuch bei „Rise Against“ schreiben :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s