[ WASD ] Das WASD-Bookzine Nummer 4

wasd1Vor nicht allzu langer Zeit erschien ein neues Magazin am Deutschen Videospiel-Literatur-Himmel. Der Name war „WASD“ und die Beschreibung „Magazin“ ist nicht korrekt, denn was man damit in die Finger kriegt, ist ein halbes Buch. Und dieses Bookzine ist jeweils gefüllt mit interessanten, tollen, spannenden, mitreißenden, berührenden oder auf beste Weise andersartigen Artikeln von Menschen aus der Branche, in der Branche und von um der Branche herum. Wer Videospiele mag und gerne darüber liest, wird keinen Weg an diesem wunderhübschen Format vorbei finden. Alle Ausgaben (bis auf die erste, die ist leider vergriffen) sind [ UNTER DIESEM LINK ] zu finden. Und die vierte und neueste Ausgabe findet ihr vielleicht sogar noch beim Zeitschriftenhändler eures Vertrauens oder [ UNTER DIESEM LINK ]. Warum bewerbe ich die hier so ausgiebig? Nun, ich durfte auch meine paar Zeilen zu diesem fantastischen Werk beisteuern. Ich freue mich also, wenn ich eure Neugier wecken und euch zu dieser Investition bewegen konnte! Derzeit tippe ich auch bereits an einem neuen feinen Artikelchen, das seinen Weg dann hoffentlich ebenfalls in die nächste Ausgabe dieses (imho nicht nur) künstlerisch sehr hochwertigen und ehrenhaften Leseblattes finden wird.

WASD 04 Print Ausgabe // 15,90 € inkl. Mwst

Eine Antwort zu “[ WASD ] Das WASD-Bookzine Nummer 4

  1. Ich lese wirklich gern gute Texte zu Videospielen, aber mit dem WASD kann ich einfach gar nichts anfangen. Es wirkt auf mich wie eine Art gedruckter Poetry-Slam für Gamesblogger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s