Die TyBags sind da!

tybagteaser

Ah, was lange währt… Jeden Entwicklungsschritt dieser wundervollen Produkt-Idee habe ich mitgekriegt. Und ganz fleißig getestet habe ich das Wunderstück auch schon. Die Rede ist von der TyBag. Mein Papa hat diese tollen Taschen nämlich erfunden, die jetzt unter ty-bags.com aus der Schweiz bestellt werden können.

Sie sind nicht nur schick und pink (pink funktioniert bei mir in allen Lebenslagen), sondern auch verdammt praktisch. Zur gamescom kamen sie dieses Jahr testmäßig mit. Die Taschen sind nämlich nicht nur wahnsinnig robust, sondern auch noch federleicht und lassen sich komplett zusammenknüllen und wieder zu ihrem ursprünglichen Aussehen entfalten. Hinzu kommt, dass sie mir optisch sehr gut gefallen, ich finde ja gerade diese berühmten FREITAG-Taschen einfach unheimlich hässlich.

Ach und das Beste: Ich habe noch ein weißes Exemplar der Handtasche mit dem Reissverschluss zu Hause. Der Stoff, aus dem die Tasche ist, hat Papier-Eigenschaften, das heisst, er kann mit geeigneten Stiften (oder sogar Kugelschreiber) dauerhaft bemalt oder beschriftet werden. Sobald mir ein passendes Motiv in den Sinn kommt, gibt es dann wieder mal einen DIY-Beitrag hier im Blog (ist ja auch schon eine Weile her).

Die modernen und speziellen Taschen findet ihr unter
[ TY-BAGS.COM ]

// GISELE – Pink // 89.00 CHF //

// PENELOPE – blau // 79.00 CHF //

// BEYONCE – orange // 49.00 CHF //

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s