Casual Filter Friday

filterteaser
Es war mal wieder Zeit für einen Casual-Friday. Tatsächlich hatte ich lange keine Möglichkeit, mich wieder etwas mehr „casual“ zu kleiden, aber wenn ich es tu, dann mit meinem neuen Lieblings-T-Shirt. So neu ist es zwar nicht, ich hab sogar bereits im Blog erwähnt, als ich es gekauft habe.

Jetzt hat es seinen Weg in den Blog gefunden.

Ich liebe dieses Shirt, weil es das einzige Girlie-Shirt war, das Filter auf der Europa-Tour angeboten haben. Im Nachhinein betrachtet hätte ich aber lieber das „Sun Comes Out Tonight“-Männershirt geholt und es selber zurecht genäht – oder selbst das Nähen gelassen – denn dieses T-Shirt steht mir trotz Girl-Cut einfach nicht. Unter den Brüsten ist zuviel Platz und am Bauch hängt es ziemlich sinnlos herum und lässt mich breiter aussehen, als ich bin. Das stört mich. Könnte daran liegen, dass es das einzige T-Shirt der Größe „L“ ist, das ich besitze, aber dafür ist es echt schon ganz schön eng geschnitten. Die Dame, die am Merch-Stand im Luxor gearbeitet hatte, war ziemlich zierlich (also sehr viel schlanker als ich) und sie meinte, sie trägt Größe M. Jetzt ist es zu spät. Ich möchte aber auch nichts daran ändern, da es mit 35 EUR mehr als das Dreifache kostet von dem, was ich normalerweise für ein T-Shirt ausgebe. Teuer, teuer, teuer. Deswegen muss es jetzt auch mal in den Blog, so.

Übrigens möchte ich aus aktuellem Anlass noch einmal darauf hinweisen, dass ich den Begriff „Casual Friday“ für die Idee, Kleidungsstücke zu posten wirklich ganz dreist geklaut hab. Und zwar meinem Kollegen und guten Freund Der Blitz. Liked ihn auf Facebook, es lohnt sich! Seine Casual Fridays treten meinen Casual Fridays nämlich gehörig in den Arsch.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, cheers, motherhuggers!

 

4 Antworten zu “Casual Filter Friday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s