Das beste Gefühl der Welt

Kennt ihr das? Ihr seid zu einer Party eines guten Freundes eingeladen und wartet den ganzen Tag darauf, los zu gehen? Man denkt darüber nach, wer da sein könnte, man fragt sich, was es wohl zu Essen oder zu Trinken gibt, man sucht sich Zugverbindungen aus und passende Kleidung, macht sich die Haare und schminkt sich. Am Schluss stehe ich da, fertig angezogen, gestylt, Schuhe an, Jacke in der Hand und ich habe absolut rein gar überhaupt keine Lust nach Hamburg zu fahren, um Party zu machen.

Das schönste Gefühl der Welt ist es, einfach alles hin zu werfen, die Uhr wieder auszuziehen, sich vor den Laptop zu setzen und zu chillen. Ich werde heute Abend nichts machen. Vielleicht ein bisschen frisch gewaschene Wäsche falten, ganz viel trinken, Süßes essen, Zocken oder mir eine DVD anschauen. Die Zeit zu der ich mich noch zu Partys geschleppt habe, obwohl ich keine Lust hatte, ist vorbei. Erwachsen zu sein ist das Größte!

Ich besuche heute deshalb nur noch jemanden: Das Internet! ♡

2 Antworten zu “Das beste Gefühl der Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s