The Big Nachtrag – Mein Leben und so weiter – nichts wirklich interessantes, aber man kann ja mal nachlesen!

Haha, nach diesem kleinen Spaß (ja, es war tatsächlich ein ziemlicher Spaß, auch wenn ich eure vermutlich verdutzten Gesichter nicht sehen kann „Wo ist der Beitrag? Was ist der Sinn des Lebens? Höö?“) geht es nun mit dem richtigen Eintrag los!

Dieser Samstag war ein prächtiger Tag! Als ich Morgens vom Einkaufen zurück kam konnte ich nämlich gerade noch den Lieblingspostboten abfangen, der noch ein paar Blocks entfernt war. Er drückte mir ein Päckchen in die Hand – von der Golem-Redaktion! Einen Moment lang dachte ich „Hää?“, dann erinnerte ich mich daran, dass mir der nette @avavii (folgt ihm deshalb, er hat mich klever gekauft!) ein paar Notizbücher schenken wollte. *Quietsch* Und schön sind sie! Ein hübsches Wonderbook-Zauberbuch, ein L.A. Noire Notizbuch und sogar ein Art-Büchlein von Darksiders II – worüber ich mich ganz besonders gefreut habe, da das Spiel kürzlich in meiner neuen Lieblings-Videospielsendung RELOAD behandelt wurde. Also auch an dieser Stelle noch einmal ganz, ganz herzlichen Dank an @avavii, ich habe mich sehr gefreut über das coole Geschenk!

Der erfreulichste Moment des Tages war jedoch ein anderer. Nicht nur konnte ich meine kaputten Schuhe bei Deichmann kostenlos umtauschen (toller Service, qualitativ nur nicht so tolle Schuhe, weil sie nach nur einmal tragen die Sohle verloren haben) sondern ich habe ein tolles Schnäppchen gemacht! Und zwar…

DAS HIER!

BÄM!

Geschossen für 50 EUR im Media Markt. Ganz verloren stand er da, neben den DVD-Regalen – Alduin.

Treuherzig blickte er mich aus seinen feuerroten Augen des Todes an und flüsterte leise „Nimm mich mit, Dovahkiin!“

und ich so: Okay.

Ein großes Päckchen war es, das ich nach Hause transportieren musste. Der Angestellte des Media Marktes hat sich sehr gefreut und hat mich – während er Alduin sorgfältig versuchte zurück in die Packung zu stopfen – gefragt, ob ich der Kontakt von dem Typen wär, der wegen der Collector’s Edition einen Freund auf dem Handy angerufen hatte. „OH GOTT – mach schnell!“ befahl ich ihm und nahm am Schluss den Drachen separat mit, weil er zusammen mit den zugehörigen Styropor-Teilen nicht mehr in die Packung rein passen wollte.

Ja, das war mein Samstag, es war ein wunderschöner Tag und davon wollte ich euch einfach gerne berichten, so.

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen des Wassers. … Oder der Luft? Des Steampunks oder der Gleichheit?

Ich habe endlich die erste Staffel von „The Legend of Korra“ durchgucken können. Was für eine fantastisch tolle Serie – ich hab mich ab der ersten Folge sehr in Korra und Tenzin (und Tenzins Kinder!) verliebt und dann selbstverständlich ganz schnell in Mako, Bolin und Asami. Die Serie ist nicht perfekt. Die Charakterentwicklung ist etwas müßig und auch die Gespräche sind jetzt nicht hervorragend. Doch die Story, die Thematik und die Gegner sind absolut großartig. Selten hat mir eine animierte Serie so viel Spaß gemacht und mich so schnell in ihren Bann gezogen. Ich habe auch selten ein so tolles, erfüllendes und einfach absolut rundes und spannendes Staffelfinale irgendeiner Serie gesehen! Ich kann sie nur weiter empfehlen und zwar so ziemlich jedem ab 7 Jahren aufwärts. Korra macht einen Heidenspaß und rief bei mir ein paar ganz große Gefühle hervor. Eine Fantastische Serie und ich kann die Fortsetzung kaum erwarten!

3 Antworten zu “The Big Nachtrag – Mein Leben und so weiter – nichts wirklich interessantes, aber man kann ja mal nachlesen!

  1. cool – als Fernsehverweigerer kannte ich Reload noch gar nicht, richtig nett gemacht – gut, dass es YouTube gibt.
    Ich hasse Bilder von Bücherregalen die so unscharf sind, dass man die Titel nicht lesen kann.
    Korra ist nett, aber die Story schreitet vieeeeel zu langsam voran und mir ist der Tunier Kram auf den Keks gegangen, dafür ist dann die spätere Story Entwicklung wirklich nicht übel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s