[ KINO ] Fantasy Film Fest 2012

Natürlich tut es mir weh und Leid, dieses Jahr nicht zur gamescom gehen zu können. Aber Nintendo braucht mich dieses Jahr nicht. Was mich jedoch jedes Jahr ein bisschen geärgert hat, ist natürlich, dass die gamescom genau auf die Fantasy Filmfest Woche in Hamburg fällt. So konnte ich mir immer nur noch die letzten zwei Tage geben und musste mich meistens sowieso noch bei verschiedenen Leuten einschleimen, um kurzfristigst an Karten zu kommen. Das erinnert mich auch gerade daran, dass ich dem Veranstalter seit zwei Jahren ein Bier schulde für „Rubber“ und „Wake Wood“… Jedenfalls fällt diesmal nicht nur die gamescom Woche nicht auf das FFF, sondern ich fahre auch gar nicht nach Köln, deswegen können mich dieses Jahr nur die S-Bahn Fahrpläne von den Filmen abhalten und oh, das werden sie versuchen, ja, das werden sie.

Ich verlasse mich beim FFF ja immer ein bisschen auf die Portraits im Programmheft, ohne die ganzen Texte zu lesen aufgrund der Spoilergefahr. Falls ihr also ein paar Filme schon kennt und mich vielleicht warnen könnt, nur zu!

Das komplette Programm für Hamburg findet ihr HIER

Und hier ist meine  Liste an Filmen die mich interessieren und warum:


// 1 – MUST SEE! // 2 – Klingt mehr als interessant // 3 – sticht auf jeden Fall heraus //

Sightseers – weil ich auch in Yorkshire zu Hause bin und mich britische Gangster-Splatter eigentlich immer begeistern konnten (The Cottage, The Disappearance of Alice Creed etc.) – 2

Chained – weil David Lynch hoffentlich gute Gene hat und die Zusammenfassung ganz angenehm klingt – 2

Eden – Trailerparks. Das perfekte Setting für verstörende sozial abgründige Psychothriller mit Gewalt – 3

13 Eerie – klingt ein bisschen nach „Mindhunters“ und hat deswegen für mich Appeal – 3

Ace Attorney – OBJECTION! Erwarte nicht viel, aber habe auch noch keine Spielverfilmung ausgelassen. Keine. – 10?

The Awakening – Der Trailer hat mich vor einiger Zeit ziemlich beeindruckt, auch wenn er vermutlich viel zuviel gezeigt hat. – 2

Black Rock – Hätte eigentlich Angst vor 08/15-Teenie-Hollywood-Schocker. Aber wäre er dann am FFF…? – 3

Blind Alley – Weil Spanier perfide Horror-Filme generell ganz gut können! – 1

The Cat – Hoffentlich ist der Koreanische Splatter über Katzen genausogut wie der koreanische Splatter über Haar-Extensions. – 1!

Cockneys VS Zombies – Klingt nach Doghouse. Doghouse war super! -2

The Dinosaur Project – Weil ich echt mal wieder Lust auf genau so einen Streifen habe! – 1

Excision – Mal sehen, was der kann, irgendwie klingt der Film interessant – 3

The Ghostmaker – klingt wie ein R.L. Stine-Roman, könnte also ein netter klassischer Blümchen-Horror werden! – 2

God Bless America – eine Mischung aus Falling Down und Super. Da kann fast nix schief gehen! – 1

Grabbers – verspricht kauzig lustig zu sein. Irgendwie hab ich aber das Gefühl, der Plot kommt mir etwas arg bekannt vor… – 3

Inbred – Yorkshire scheint ja ein Hort für Splatterfilm-Protagonisten und Plots zu sein. Gut so! – 1

Morituris – Italo-Exploitation at its Best – ich erwarte ganz großes und trashiges Kino! – 1

Noobz – Habe den Trailer vor einiger Zeit getwittert. Ein Muss für Nerds, Gamer und… ja, Noobs halt ;) – 1

The Pact – Britischer Geisterhaus-Film auf den ich schon sehr lange warte und von dem ich sehr viel erwarte! – 1

The Possession – Sam Raimi, Jeffrey Dean Morgen und Exorzismus? Wenn schon mainstream, dann so! – 3

Replicas – Interessantes Home-Invasion-Szenario. Könnte interessant sein. – 3

Stitches – Ein Geister-Clown namens „Stitches“ übt Rache. Nuff said. – 2

Thale – Sunshine Cleening meets The Woman und das auf Nordisch. – 2

The Tall Man – nur wegen Laugier, auch wenn Tall Man nichts mit Martyrs gemeinsam hat – 2

V/H/S – auf den warte ich auch schon lange und von dem erwarte ich auch am Meisten! – 0!

Violet & Daisy – hat für mich keine Relevanz aber ich finde Alexis Bledel und Saoirse Ronan beide süß – 3

When The Lights Went Out – Vielversprechender Poltergeist-Film mit einem wahnsinnig schönen Filmplakat – 2

Wohlbemerkt Leute: Die Bewertung entspricht meiner Erwartung. Eine definitive Bewertung der schlussendlich geguckten Filme kriegt ihr im Anschluss.

3 Antworten zu “[ KINO ] Fantasy Film Fest 2012

  1. Ne, hab ich noch nicht. Mir ist aber leider auch schon zu Ohren gekommen, dass er sich auf „Insidious“ Niveau befindet, was Jump Scares und dumme 08/15-Effekt-Ideen angeht. Werd ihn mir angucken, aber meine Erwartungen sind nicht mehr so hoch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s