Zitate from the Heimat and the Büro!

famzitate teaser

[Zu Hause]

Papi: „Wusstet ihr dass Australien ein großes Umweltverschmutzungsproblem hat Das ist eine Riesensauerei dort unten. Viehfarmen, Abgase, Ölentsorgung und -transport und der Abbau von Kohle machen dort alles kaputt. Die sogenannten Schutzgebiete gibt es nicht mehr lange.“
Pascal: „Aber bei Ayers Rock gibt es einen klavierspielenden Dingo.“
Sarah: „Lass mich raten; das wäre der einzige Grund ins Zentrum zu fliegen.“
Pascal: „Wär blöd, wenn er auf Tournee ist.“

Pascal: „Die Bank hat mir empfohlen meinen PIN von 6 auf 4 Stellen zu kürzen. Wie soll ich mir denn jemals eine neue PIN-Nummer merken?“
Papi: „Du kannst dir zu jeder Zahl eine andere Zahl merken.“
Pascal: „Kann ich das?“

Sarah: „Hmm, da liegt ein Stück Schoggi auf dem Boden!“
Papi: „Jetzt Goppfridstutz Nicolas, ich hab dir doch gesagt, du sollst die Schoggi nicht im ganzen Wohnzimmer verteilen!“
Mami: „Ist doch nicht so schlimm (isst Schoggi).“
Sarah: „Iiiih, Mami, die Marzipanschoggi liegt seit heute Mittag auf dem Boden!“
Mami: „Marzipan?“

Pascal, Grossmami und das geplante Bungeejumping an der Staumauer im Verzasca-Tal:
Sarah: „An die Mauer hat es noch nie einen hingeklatscht, das würdest du ja sehen. Ich mein-… wie will man das reinigen?“
Grossmami: „Malt doch nicht den Teufel an die Wand!“
Pascal: „Hehe, an die Wand…“

Die Familie guckt „Kampf der Chöre“, Mutter diskutiert mit Vater Politik.
Sarah: „Lug mal, de Moritz hät s gröschte Rüebli vo Bern!“
eine Stunde später, immer noch „Kampf der Chöre“, neue Diskussion über Steve Lee.
Sarah: „Also ich find am Moritz sis Rüebli sehr be-iidruckend.“

Sarah: „Wieso willst du das nicht essen?“
Antje: „Es hatte mal ein Gesicht.“

[im Büro]

Taxifahrer (auf dem Weg in die Vertonung): „U2 sind der Inbegriff des Beschissenen.“

Beim Verlassen des Büros
Chef: „Wenn was ist, leckt mich am Arsch.“

Sarah: „Ich hab am Telefon soeben Sun-Taxi verstanden, statt Soundtaxi!“
Chris: „Hier ist das Suntaxi! Einmal zum Strand bitte!“

Marco: „… deshalb die Anti-Rating Kompanie.“
Sarah: „Anti-Raping Kompanie? Sowas gibt’s?“
Marco: „Anti-Rating Kompanie!“
Sarah: „Sowas gibt’s?“

Chef: „Wer ist eigentlich Beuke Fering?“
Sarah: „Ich kenne einen Münte.“
Chef: „Einen Münte Fer- ah!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s